Projekte Hochbau

Landkreise und kreisfreie Städte

Projektstand

Bauherr

Bauliche Nutzung

Suchergebnisse

Resultate 1-10 von insgesamt 12 Treffern für "*"

Die folgende Auflistungen listet alle Ergebnisse zu Ihrem gesuchten Begriff auf.
Polizeiunterkunft der VII. Bereitschaftspolizeiabteilung, Außenstelle Nabburg - Modulbauten Zur Bewältigung der erhöhten Einstellungszahlen für Beamte in Ausbildung war es notwendig, kurzfristig in der Polizeiunterkunft der VII. Bereitschaftspolizeiabteilung, Außenstelle Nabburg zusätzliche Unterkünfte und Lehrsäle zu beschaffen.
KZ-Gedenkstätte Flossenbürg, Neukonzeption und Neugestaltung Die Neukonzeption und Neugestaltung der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg ist bis auf wenige Bereiche des ehemaligen Lagers abgeschlossen. Saniert und neu konzipiert wurden dabei von 2004 bis 2018 neben der bauzeitlichen Lagerkommandantur die Bestandsgebäude Wäscherei und Küche am ehemaligen Appellplatz zu Ausstellungsgebäuden. Gezeigt werden hier Ausstellungen zur Lagergeschichte, zu den Häftlingsschicksalen und zur Nachkriegsgeschichte. Zur Neukonzeption gehören auch sämtliche bestehenden Teile oder Reste von Gebäuden sowie der gesamte Bereich des Außengeländes, die Maßnahmen zu Infrastruktur, Organisation und Gestaltung der Besucherführung mit Schwerpunkt Lagerzugang in der KZ-Gedenkstätte. Die Sanierung des ehemaligen SS-Offizierscasinos zum Bildungshaus mit Museumscafé wurde in 2015 abgeschlossen und ist heute ein wichtiger Anlaufpunkt für die Besucher der Gedenkstätte.
Health Clinic Grafenwöhr Das US Army Corps of Engineers und die Staatsbauverwaltung verbindet eine jahrzehntelange erfolgreiche Zusammenarbeit bei der Realisierung von Projekten für die US-Gaststreitkräfte. Im September 2009 wurde dem Staatlichen Bauamt Amberg-Sulzbach von der Landesbaudirektion der Planungsauftrag für die Erweiterung und Bestandssanierung der Health und Dental Clinic im Südlager Vilseck des Truppenübungsplatzes Grafenwöhr erteilt.
Netzaberg Chapel – Neubau eines religiösen Gemeindezentrums Im Rahmen des Efficient-Basing-Projekts Grafenwöhr der US-Streitkräfte entstand bereits 2006 in der Gemeinde Eschenbach ein neuer Stadtteil: Netzaberg. Für knapp 4000 US-Angehörige wurden durch einen Investor Wohnquartiere am Rande des Truppenübungsplatzes geschaffen. Die bayerische Staatsbauverwaltung ergänzte die Siedlung im Kernbereich um ein US-Gemeindezentrum mit Kindertagesstätten, einem Bildungs- und Sportzentrum sowie einen Einkaufsmarkt mit Tankstelle. Doch eins fehlte: eine Kirche. Mit der offiziellen Eröffnung der „Chapel Netzberg“ konnte im Februar 2017 nun dieser wichtige, rund 15 Mio. € teure Mosaikstein ergänzt werden.
Finanzamt Waldsassen – Gebäude und Außenanlagen am Basilikaplatz und am Johannisplatz Es handelt sich um 2 benachbarte bauliche Anlagen im Areal der früheren Gesamtklosteranlage bzw. im unmittelbaren Einzugsbereich, in denen seit den 70er Jahren das Finanzamt Waldsassen untergebracht ist. Beide Gebäude sind Eigentum des Freistaates Bayern. Am Basilikaplatz gelegen handelt es sich um den Bereich des ehemaligen Abteischlosses von 1676 und in der unmittelbaren Nachbarschaft  um das ehemalige Kastenamt von 1699. Beide Gebäude wurden zwischen 2008 und 2015 grundlegend saniert und modernisiert und bilden weiterhin ein Ensemble mit der Basilika und dem Kloster der Zisterzienserinnen von Waldsassen.
BayernLab Nabburg Das BayernLab Nabburg ist das vierte von insgesamt 13 geplanten IT-Laboren im Freistaat. Als erster Standort in der Oberpfalz bietet es Informationen zur Digitalisierung und Technik zum Anschauen, Anfassen, Ausprobieren, Nutzen –  kostenfrei und für alle interessierten Bürger, Kommunen und Firmen. Schüler können dort die digitale Welt erforschen – in Theorie und Praxis.
Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden; Technikum für Kraft-Wärme-Kopplung Der Neubau des Kraft-Wärme-Kopplung-Technikums ergänzt den Campus der OTH Amberg-Weiden und schließt am Standort Amberg eine Baulücke innerhalb des Gevierts der ehemaligen Kaiser-Wilhelm-Kaserne.
Tower Barracks Grafenwöhr, Errichtung von Stadthäusern Für in Deutschland länger stationierte US-Soldaten und ihre Familien errichtete das Staatliche Bauamt Amberg-Sulzbach von Doppelhaushälften mit regenerativer Geothermie am Truppenübungsplatz Grafenwöhr.
Landgericht Amberg - Generalsanierung Schwurgerichtsgebäude Im Herzen der Altstadt von Amberg sind das Landgericht und die Staatsanwaltschaft in einem denkmalgeschützten Gebäudekomplex untergebracht, der sich aus mehreren Gebäuden aus unterschiedlichen Bauepochen - von der Renaissance über den Barock bis hin zum Jugendstil- zusammensetzt. Die Generalsanierung dieses Justizkomplexes umfasst neben der Sanierung aller Gebäude in 3 Bauabschnitten auch den Neubau eines Bedienstetenparkplatzes in der Wingershoferstrasse. Die Gebäudesanierungen sind insbesondere wegen großer Störungen im statischen Gefüge (Dachtragwerke, Deckenbalkenlagen, Kräfteableitungen im Mauerwerk) notwendig. Die Sanierungsarbeiten berücksichtigt neben der Behebung der baulichen Mängel und der Anpassung an die neuesten technischen Bau- und Sicherheitsbestimmungen vor allem auchdie Neuordnung und Optimierung der Funktionsbereiche innerhalb der Justizbehörde und des Gerichtes unter besonderer Berücksichtigung der neuesten Sicherheitsanforderungen.
Landespolizei Tirschenreuth Nach der Revitalisierung von Brachflächen auf dem ehemaligen Bahnhofsgelände in Tirschenreuth wurden zur Stärkung des ländliches Raums zwei Bauvorhaben des Freistaates Bayern realisiert: Der Neubau des Amtes für Ländliche Entwicklung Oberpfalz, und der Neubau der Polizeiinspektion Tirschenreuth. Beide bauliche Anlagen liegen an der Falkenberger Straße, der wichtigen Westanbindung zur Autobahn A 93 bzw. Ostverbindung zum Nachbarstaat Tschechien.