Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
20.09.2019 Bundesstraße 85 Erneuerung der Lichtzeichenanlage an der OTH in Amberg

Nachdem in der jüngeren Vergangenheit die Lichtzeichenanlage an der Kreuzung Bundesstraße 85 / Kaiser-Wilhelm-Ring / Wörthstraße (sog. "OTH-Kreuzung") bereits mehrfach schwerwiegende Störungen und teils nur sehr aufwendig behebbare Ausfälle ganzer Signalgruppen zeigte, die ihre Ursache stets in der betagten Technik, u.A. brüchigen Kabelanlagen hatten, erfolgt ab dem 23.09.2019 die vollständige Erneuerung und Modernisierung dieser im Amberger Verkehrsnetz neuralgischen Lichtzeichenanlage. Um auch während der vorauss. 2 Wochen andauernden Erneuerungsarbeiten die überdurchschnittlich hohen Verkehrsmengen, insbesondere die große Anzahl kreuzender Fußgänger und Radfahrer (Schulweg für die umliegenden Schulen: Max-Josef-Grundschule, MRG, EG, Luitpold-Mittelschule) abwickeln und sicher führen zu können, wird im ersten Schritt am 23.09.2019 eine Behelfsampel aufgestellt und in Betrieb genommen, bevor die alte Lichtzeichenanlage außer Dienst gestellt und erneuert werden kann.

19.09.2019 Bundesstraße 299, Erneuerung zwischen Amberg (St2120/Neubernricht) und der B14 bei Gebenbach Beginn der Arbeiten zur Erneuerung der B 299 am 23.09.2019

Nachdem die Bauarbeiten im Zuge der Bundesstraße 14 in der Ortsdurchfahrt Hir-schau abgeschlossen sind und dort der Verkehr wieder ungehindert laufen kann startet am kommenden Montag (23.09.2019) auf der B299 auf rd. 5 km Gesamtlänge zwischen Amberg (St2120/Neubernricht) und der B14 bei Gebenbach eine weitere umfangreiche Straßenerhaltungsmaßnahme, die u. A. das Abfräsen schadhafter Asphaltschichten, die Verstärkung von Asphaltschichten, die Erneuerung der Fahrbahndecke, die Erneuerung der Bankette und Fahrbahnmarkierung als auch die Anpassungen vorhandener Zufahrten und Einmündungen umfasst. Die Gesamtkosten dieser Erhaltungsmaßnahme belaufen sich auf rd. 1,5 Mio. €.

19.09.2019 Staatsstraße 2177; Erneuerung der Fichtelnaabbrücke bei Riglasreuth

Die Fichtelnaabbrücke im Zuge der Staatsstraße 2177 im Abschnitt zwischen Kulmain und Marktredwitz bei Riglasreuth wird erneuert. Dabei wird auch die Staatsstraße im Bereich des Pendlerparkplatzes bis südlich von Neusorg instandgesetzt. Die Bauarbeiten für den Ersatzneubau werden Ende des Jahres 2020 abgeschlossen sein

13.09.2019 Bundesstraße 22 bei Irchenrieth, Verkehrsumlegung auf die neue Raithenbachbrücke und Ampelregelung bis Ende September

Die Erneuerung der Raithenbachbrücke im Zuge der Bundesstraße 22 im Abschnitt zwischen Weiden und Cham bei Irchenrieth kommt mit der letzten Verkehrsumlegung nun in die Endphase. Die Bauarbeiten für den Ersatzneubau werden im Oktober 2019 abgeschlossen sein.

03.09.2019 Vollsperrung der Mitterteicher Straße (Ortsdurchfahrt Tirschenreuth) im Zuge der Bundesstraße 15

Wie bereits am 13.08.2019 informiert, führt das Staatliche Bauamt Amberg-Sulzbach derzeit Straßenarbeiten in der Mitterteicher Straße in Tirschenreuth durch. Nachdem nun im Bereich EDEKA Center / Volksbank die barrierefreie Querungshilfe mit Fahrbahnaufweitung hergestellt und die sonstigen Vorarbeiten durchgeführt wurden, wird nun zwischen der Mezgerstraße und dem Stiftlandring auf einer Länge von circa 0,800 km die Deckschicht der Fahrbahn erneuert.

22.08.2019 Sperrung der Bundesstraße 299 in der Ortsdurchfahrt Grafenwöhr

Das Staatliche Bauamt Amberg-Sulzbach wird ab 26.08.2019 die Bundesstraße 299 im Bereich der Ortdurchfahrt Grafenwöhr zwischen der Ampelkreuzung "Alte Amberger Str. / Torstraße / Neue Amberger Str." und der Abzweigung der Staatsstraße 2168 (Bahnhofstraße) zur Durchführung von Straßenbauarbeiten halbseitig sperren. Ab 16.09.2019 muss der Streckenbereich vollständig gesperrt werden. Die Arbeiten werden voraussichtlich am 21.09.2019 abgeschlossen sein.

20.08.2019 Bundesstraße 14, Erneuerung der Fahrbahn in der Ortsdurchfahrt Hirschau. Vollsperrung der B14 in Hirschau 2. Sperr- und Bauphase ab dem 20.08.2019

Nachdem in der zurückliegenden Woche der erste Teilabschnitt der Erneuerung der B 14 in Hirschau im Bereich der Amberger Kaolinwerke planmäßig umgesetzt werden konnte, wird ab dem heutigen 20.08 die zweite Sperr- und Bauphase des Straßenbauvorhabens eingerichtet. In dieser zweiten Bau-/Sperrphase sind umfangreichere Teile der B14 in Hirschau betroffen, die weiträumigere Umleitungen über die B299, die St 2123 sowie die AS19 erfordern, (Vgl. nachfolgende Skizze). Die Umleitung der weiträumigen Verkehre erfolgt nun ab Amberg über die Bundesstraße 299 bis Großschönbrunn und ab dort über die Staatsstraße 2123 sowie die Kreisstraße AS19 zur St2238 (Kohlberg) bzw. im weiteren Verlauf der Kreisstraße AS19 nach Schnaittenbach (analog für die Gegenrichtung).

14.08.2019 Vollsperrung der Mitterteicher Straße (Ortsdurchfahrt Tirschenreuth) im Zuge der Bundesstraße 15

Das Staatliche Bauamt Amberg-Sulzbach beabsichtigt in der Zeit von 19.08. bis voraussichtlich 10.09.2019 in der Mitterteicher Straße in Tirschenreuth Straßenarbeiten durchzuführen.

13.08.2019 Bundesstraße 16, Baugrunderkundungen bei Nittenau

Das Staatliche Bauamt Amberg-Sulzbach plant den dreistreifigen Ausbau der Bundesstraße B16 im Bereich Nittenau Richtung Cham (Abschnitt 2990 Station 0,422 bis Abschnitt 3000 Station 0,400). Im Zuge der vorbereitenden Planungen sind detaillierte Kenntnisse zum anstehenden Baugrund erforderlich. Hierzu werden Aufschlussbohrungen und Sondierungen zum Teil auch im Verkehrsbereich durchgeführt.

12.08.2019 Sperrung der Bundesstraße 470 zwischen Alpenrose und Joseph-Haas-Straße

Ab Montag, den 19.08.2019, wird das Staatliche Bauamt Amberg-Sulzbach zusätzlich zu der bestehenden Teilsperrung auf der Bundesstraße 470 auch die Anschlussstelle "Weiden-West" der BAB A93 sperren. Die Sperrung dehnt sich bis zur Einmündung der Joseph-Haas-Straße (Ortsbeginn Weiden) aus. Die Sperrung wird voraussichtlich bis Freitag, den 06.09.2019 andauern.