Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
17.05.2021 Sperrung der Bundesstraße 15 nördlich von Neustadt/WN

Ab Montag, den 17.05.2021 bis voraussichtlich 18.06.2021, wird das Staatliche Bauamt Amberg-Sulzbach auf der Bundesstraße 15 nördlich von Neustadt a.d.Waldnaab eine Fahrbahnerneuerung durchführen.

17.05.2021 Sperrung der Bundesstraße 15 nördlich von Neustadt/WN

Ab Montag, den 17.05.2021 bis voraussichtlich 18.06.2021, wird das Staatliche Bauamt Amberg-Sulzbach auf der Bundesstraße 15 nördlich von Neustadt a.d.Waldnaab eine Fahrbahnerneuerung durchführen.

07.05.2021 Vollsperrung der Staatsstraße 2159 zwischen Gaisthal und Schönsee

Nach der winterlichen Unterbrechung werden seit Anfang März die Stra-enbauarbeiten für den Ausbau der Staatsstraße 2159 zwischen Gaisthal und Schönsee fortgesetzt. Hierzu ist die Staatsstraße für den Verkehr bis voraussichtlich Herbst 2021 komplett gesperrt.

07.05.2021 Vollsperrung der Staatsstraße 2159 zwischen Gaisthal und Schönsee

Nach der winterlichen Unterbrechung werden seit Anfang März die Straßenbauarbeiten für den Ausbau der Staatsstraße 2159 zwischen Gaisthal und Schönsee fortgesetzt. Hierzu ist die Staatsstraße für den Verkehr bis voraussichtlich Herbst 2021 komplett gesperrt.

07.05.2021 Staatsstraße 2172, Ortsumfahrung Neustadt a. d. Waldnaab; Wartungsarbeiten im Mühlbergtunnel

Vom 12. Mai 2021 bis 13. Mai 2021 werden im Mühlbergtunnel turnusgemäße Wartungsarbeiten an den betriebstechnischen Einrichtungen ausgeführt.

26.04.2021 Halbseitige Sperrung der Bundesstraße B 85 zwischen der Staatsstraße St 2397 (Anschlussstelle Kreith) und der Autobahn A 93 (Anschlussstelle Schwandorf-Nord) vom 03.05.2021 bis 25.06.2021

Die Fahrbahnübergangskonstruktionen der Brücke über die Kreisstraße SAD 3 und der Deutschen Bahn AG und der Brücke über die Naab im Zuge der Bundesstraße 85 im Abschnitt zwischen der Anschlussstelle Kreith und der Autobahnanschlussstelle Schwandorf-Nord werden instandgesetzt. Von Montag, den 03. Mai bis 28. Mai werden zunächst die Arbeiten an der Naabbrücke durchgeführt. Unmittelbar danach wird mit der Instandsetzung an der westlicheren Brücke begonnen. Die Gesamtmaßnahme endet voraussichtlich am 25. Juni.

06.04.2021 Beginn der Bauarbeiten in Böhmischbruck

Im August 2020 haben die Bauarbeiten zur Erneuerung der Pfreimdbrücke bei Böhmischbruck begonnen. Seither ist die Verbindung von Böhmischbruck nach Vohenstrauß über die Kreisstraße NEW 40 voll gesperrt. Die Umleitung ist über Gröbenstädt-Siedlung - Lohma ausgeschildert.

22.03.2021 NEW 32, Neubau der Brücke über den Zottbach-Werkbach bei Peugenhammer Vollsperrung bleibt bestehen

Für den Neubau der Zottbach-Werkbachbrücke im Zuge der Kreisstraße NEW 32 im Abschnitt zwischen Pleystein und Neuenhammer bei Peugenhammer wurde unter Vollsperrung der NEW 32 mit dem Rammen der Spundwände am 11.03.2021 begonnen.

11.03.2021 NEW 32, Neubau der Brücke über den Zottbach-Werkbach bei Peugenhammer Vollsperrung und halbseitige Sperrung

Der Neubau der Zottbach-Werkbachbrücke im Zuge der Kreisstraße NEW 32 im Abschnitt zwischen Pleystein und Neuenhammer bei Peugenhammer hat am 01.03.2021 begonnen. Die Bauarbeiten für den Neubau der ersten Brücke werden Ende Juni 2021 abgeschlossen sein.

02.03.2021 Fortsetzung der Straßenbauarbeiten für den Ausbau der Staatsstraße 2159 zwischen Gaisthal und Schönsee Sperrung der Straße erforderlich

Nach der winterlichen Unterbrechung werden mit Beginn des Monat März die Straßenbauarbeiten für den Ausbau der Staatsstraße 2159 zwischen Gaisthal und Schönsee fortgesetzt. Nachdem bereits im vergangenen Jahr mit den Bauarbeiten abseits der Staatsstraße begonnen wurde, werden nun auch Eingriffe in die bestehende Staatsstraße notwendig und zur Lockerung des Felsgesteins sind Sprengungen durchzuführen. Lt. ausführender Baufirma wird es angesichts des ehrgeizigen und zeitlichen engen Bauablaufes auch gleich ab Beginn der Straßenbauarbeiten aus Sicherheitsgründen unvermeidbar, die Staatstraße bereits ab dem 02.3.2021 zwischen Gaisthal und Schönsee bis voraussichtlich Herbst 2021 für den öffentlichen Verkehr voll zu sperren.