Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
19.10.2020 Verkehrsbeschränkung der Großen Regenbrücke in Nittenau (Staatsstraße 2145) vom 02. November bis 13. November 2020

Im Zuge des Ersatzneubaus der Großen Regenbrücke sind Umbau- und Erneuerungsarbeiten an Versorgungsleitungen vorgesehen. Diese werden in Verbindung mit der Herstellung der Baustellenumfahrung über die Behelfsbrücke durchgeführt. Für den Zeitraum dieser Arbeiten muss die Staatsstraße 2145 im Bereich der Großen Regenbrücke vom 02. November bis 13. November 2020 für den Straßenverkehr voll gesperrt werden.

09.10.2020 Vollsperrung der Eigelsberger Straße in Oberviechtach wegen Asphaltierungsarbeiten

Nach Abschluss der Vorarbeiten werden nun planmäßig die Asphaltierungsarbeiten im Zuge der Staatsstraße 2398, in der Eigelsberger Straße ab Dienstag, 13.10.2020 begonnen. Hierzu wird die Staatsstraße im Bereich von der Einmündung zur St 2159 bis zur Kreuzung mit der B 22 im Zeitraum von Dienstag, 13.10.2020 bis Mittwoch, 21.10.2020 abschnittsweise auch für Anlieger voll gesperrt.

21.09.2020 Sperrung der Bundesstraße 15 zwischen Reiserdorf und Mitteldorf

15.09.2020 Sperrung der Bundesstraße 299 in Waldsassen

Ab Montag, den 14.09.2020, wird das Staatliche Bauamt Amberg-Sulzbach die Bundesstraße 299 in der Ortsdurchfahrt Waldsassen zwischen der Einmündung der Münchenreuther Straße und dem nordöstlichen Ortsausgang für den Verkehr vollständig sperren. Die Sperrung wird voraussichtlich bis 19.09.2020 andauern. Während die bisherigen Bauarbeiten noch unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung durchgeführt werden konnten, ist es zum Einbau der Asphaltschichten unerlässliche, den Verkehr vollständig auszusperren. Die Sperrung wird in zwei Teilabschnitten erfolgen.

15.09.2020 Vollsperrung der Bahnübergänge der B 299 in der Ortsdurchfahrt Grafenwöhr

Von Mittwoch, den 16.09.2020, bis Freitag, den 02.10.2020, wird das Staatliche Bauamt Amberg-Sulzbach zur Durchführung der Gleisbauarbeiten die Bundesstraße B 299 in der Ortsdurchfahrt Grafenwöhr im Bereich des Fliesengeschäftes Gradl sowie im Bereich des Einkaufsmarktes Netto von Montag, den 05.10.2020, bis Freitag, den 30.10.2020 für den Verkehr vollständig sperren.

15.09.2020 Beginn der Erdbauarbeiten für den Ausbau der Staatsstraße 2159 zwischen Gaisthal und Schönsee

In der kommenden Woche beginnen die Erdbauarbeiten für den Ausbau der Staatsstraße 2159 zwischen Gaisthal und Schönsee.

04.09.2020 Sperrung der Staatsstraße 2238 in Weiden-Süd Bauphase III

Ab Dienstag, den 08.09.2020, wird das Staatliche Bauamt Amberg-Sulzbach in der Bauphase III die Staatsstraße 2238 zwischen der Ullersrichter Kreuzung und Mallersricht zur Durchführung von Bauarbeiten für den Verkehr vollständig sperren. Betroffen von der Sperrung sind ebenfalls Teile der Staatsstraße 2657 zwischen dem Autohaus Süd und der Spedition Gollwitzer. Diese Bauphase wird voraussichtlich bis Anfang Oktober andauern.

03.09.2020 Bundesstraße 299, Erneuerung der Fahrbahn bei Ursensollen, Sperrung der Fahrtrichtung Neumarkt und der Anschlussstelle Amberg-West

Das Staatliche Bauamt Amberg-Sulzbach führt eine Erneuerung der schadhaften Bundesstraße 299 bei Ursensollen auf einer Länge rund 700 m ab der kommenden Woche durch. Die Maßnahme erstreckt sich von der Einmündung der Kreisstraße AS 4 bis über die Anschlussstelle Amberg-West hinweg. Hierfür wird die Fahrtrichtung Neumarkt der Bundesstraße 299 von Montag, 07.09.2020, bis Sonntag, 20.09.2020, gesperrt. Zeitlich einhergehend ist die komplette Anschlussstelle Amberg-West mit der BAB A6 von der Sperrung betroffen.

25.08.2020 Sperrung der Kreisstraße NEW 40 bei Böhmischbruck

Ab Montag, den 24.08.2020, wird das Staatliche Bauamt Amberg-Sulzbach im Auftrag des Landkreises Neustadt a.d. Waldnaab die Kreisstraße NEW 40 bei Böhmischbruck zur Durchführung von Brückenbauarbeiten für den Verkehr vollständig sperren. Die Sperrung wird voraussichtlich bis Ende des Jahres 2021 andauern.

18.08.2020 Bundesstraße 14 "Sulzbach-Rosenberg - Hahnbach" Erneuerung der Fahrbahn zwischen Sulzbach-Rosenberg (Ortsteil Gallmünz) und Hahnbach

Das Staatliche Bauamt Amberg-Sulzbach wird in den kommenden Wochen die schadhafte Fahrbahn der Bundesstraße 14 zwischen Sulzbach-Rosenberg und Hahnbach erneuern lassen. Die ausführende Baufirma startet bereits heute mit den Arbeiten, um die Voraussetzungen für die umfangreichen Erneuerungen der oberen Asphaltschichten der Fahrbahn zu schaffen. Insbesondere wegen strenger Arbeitsschutzvorschriften ist dazu eine Vollsperrung der B14 unumgänglich. Von dieser, mit den Verkehrsbehörden und der Polizei abgestimmten und am 17.08.2019 in Kraft tretenden Vollsperrung der B14 ist der Streckenabschnitt zwischen dem Sulzbach-Rosenberger Ortsteile Gallmünz und Hahnbach betroffen. Abhängig vom Fortgang der Arbeiten wird die Vollsperrung längstens bis zum bis 30.09.2020 andauern. Es ist dabei sichergesellt, dass ab dem Schulbeginn Schul- und Linienbusse trotz Bautätigkeit die Strecke dennoch und ausnahmsweise befahren dürfen.