PRESSEMITTEILUNG 0271/2022

Amberg, den 14.11.22

Staatsstraße 2238 - Sperrung bei Ammersricht

Die Staatsstraße 2238 wird im Bereich der Nordumfahrung Amberg-Ammersricht am Montag, den 14.11.2022, von 8.00 bis 16.00 Uhr wegen Sanierungsarbeiten für beide Richtungen gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die B299 und die Hirschauer Straße.

Die erforderlichen Instandsetzungsarbeiten am Asphaltoberbau werden noch im Schutz der ohnehin bestehenden Sperrung der St 2238 für den Kreisverkehr bei Immenstetten und im Eigenbetrieb durchgeführt um die Beeinträchtigungen für die Verkehrsteilnehmer zu minimieren. Sobald möglich wird die Fahrrichtung Amberg der St2238 vorzeitig wieder freigeben. Die Zufahrt zum Industriegebiet Amberg-Nord / Immenstetten ist über die B299 und die Hirschauer Str. gewährleistet.

Das Staatliche Bauamt Amberg-Sulzbach bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die Maßnahme und die sich daraus ergebenden Beeinträchtigungen.

Ansprechpartner:

Weiß Stefan
Techn. Amtsrat
Tel. +49 9661 507 304
E-Mail stefan.weiss@stbaas.bayern

Weitere Informationen